Notice: Trying to get property 'id' of non-object in /var/www/itc7/htdocs/web_dancecontact.de_neu/templates/favourite/index.php on line 18
DanceContact - Body-Mind-Presence Fortbildungsreihe
EmailPrintExport ICS

Body-Mind-Presence Fortbildungsreihe

Event

Title:
Body-Mind-Presence Fortbildungsreihe
When:
Wed, 28. August 2013 - Sun, 1. September 2013
Where:
ZEGG - bei Berlin
Category:
Daniel Werner
Created by:
Nadja

Description

www.bodymindpresence.de

mit Daniel Werner und Mokshia R, Frenzel

Eine sinnliche und somatische Berührungs- und Bewegungsreise durch warmes Wasser und Öl, hinein in eine lebendige Erfahrung Deiner Selbst, für Dich und im Kontakt.


Faszie (aus dem Lateinischen: „Band, Bündel, Verbund“) bezeichnet einen Teil des Bindegewebes. Die Faszien gestalten sich als Membrane und durchdringen den ganzen Körper als ein umhüllendes und verbindendes Spannungsnetzwerk.

Dieses körperweite Netzwerk sorgt dafür, dass die Teile des Körpers zu einem Ganzen zusammengefügt sind und bleiben. Es unterstützt den Körper, schützt ihn und wirkt wie ein elastischer Stoßdämpfer bei Bewegungen und bildet eine Matrix für die interzelluläre Kommunikation. Es hat eine entscheidende Funktion bei der Abwehr des Körpers gegen Krankheitserreger und Infektionen. Nach Verletzungen bilden Faszien die Grundlage für den Heilungsprozess des Gewebes.

Die Faszien verbinden und trennen also alles und sind im physischen Sinne dafür zuständig ob wir uns verbunden und integriert fühlen oder uns als unverbunden, gehemmt und blockiert wahrnehmen.

Und sie sind wie die Saiten eines Instruments. Sind sie zu schlapp ist der Ton müde und dumpf. Zu straff gespannt gibt es schrille und harte Klänge und die Saiten können reißen. Die Faszien harmonisieren heißt, unser Instrument Körper wohlklingend zu stimmen und für eine gute Grundstimmung zu sorgen. Und genau diesen Spannungsausgleich werden wir in diesem Kurs genussvoll einladen, mit Elementen aus Body-Mind Centering, frühkindlicher Bewegungsentwicklung, Contact Improvisation, Aquatic Motion/Bodywork, und Stimmarbeit.

Video zum Thema: http://www.youtube.com/watch?v=wR__tVhI3EQ


Tools:
Bodywork inspiriert durch Osteopathie/Orthobionomie, BodyMindCentering, TaiYogaMassage, Tao und Tantra, Prozessarbeit, Sharing und Reading, Floating und Contact in warmen Wasser, ÖL und in der Luft(Omgym), Stimmarbeit, Tanz- und Contact Improvisation.


Mokshia R. Frenzel
lebt auf La Palma, 5facher Vater...leidenschaftlicher Tänzer, Bodyworker und Bewegungslehrer; forscht seit 15 Jahren  mit  den verschiedensten Einflüssen (Osteopathie/Orthobionomie, Shintai, TaiYogaMassage, Tao, Hawaiianische und, Tantrische Körperarbeit, Gestalttherapie, Fünf
Rhythmen und verschiedene spirituelle Systeme)
Starke Quellen der Inspiration für diese Arbeit sind Saul Goodman, Arthur Pauls, Barry Long, Gangaji, Byron Katie und Samuel Widemer.

Zeiten: Mi. 18 Uhr (mit dem Abendessen, Kursbeginn 20.30 Uhr) - So. 13 Uhr

Kosten:
Kursgebühr € 250 - 400,- (GeringverdienerInnen können sich an die Veranstalter wenden)
zuzügl. Unterkunft & vegetarische Vollverpflegung im Zegg 
(incl. € Kurtaxe)
im Zelt: € 75,-
im Mehrbettzimmer: € 182,-
im Doppelzimmer: € 222,-
im Einzelzimmer: € 262,-
Zimmeranfrage

Information und Anmeldung:
Daniel Werner, 01577 – 1704131, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Mokshia R. Frenzel: 043 6889789037(at); 034 633943144(es), This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Venue

Location:
ZEGG
City:
bei Berlin
DMC Firewall is a Joomla Security extension!