Meine Passion und Profession ist es zu Tanzen und den Tanz mit anderen zu teilen. Das tue ich zuallererst, in dem ich mit anderen tanze; als Profession aber vor allem durch's Unterrichten, was in überraschender Weise eine Verbindung zu meinem früheren Lehramtsstudium herstellt. Nur unterrichte ich jetzt Menschen, die etwas von mir lernen wollen -  vor allem, denke ich, ein wohlwollendes Einlassen auf den eigenen Körper hin zu effizienter und genussvoller Bewegung. Ich unterstütze den Weg den eigenen Tanz zu finden und das beherzte und intelligente Netzwerk an Begegnungen in grösseren Gruppen zu erforschen. 

Das Unterrichten von Workshops und Fortbildungen bestellt den Grossteil meiner Arbeit, neben dem Organisieren von Tanzfestivals und ähnlichen Events. Das Schreiben ist ein weiterer Weg meine Leidenschaft für den Tanz zu teilen. Es ist dabei auch ein wesentliches Werkzeug meine Motivationen, Fragen, Grundhaltungen und Zweifel zu klären.

Ich bin 45 Jahre alt und teile einen anderen wesentlichen Teil meines Lebens mit meiner Frau und meinem Sohn.

 

Mehr zu mir (Blog, Workshop-Kalender, Bilder und Video-clips) findet sich auf meiner eigenen Homepage:

www.joerghassmann.com

 

Hier schon mal eine kleine Sammlung von Video Clips, wo ich tanze - improvisierender Weise mit: 

 

Antoine Ragot (Berlin 2016)

Chris Aiken (Berlin 2014)

Aaron Brandes (Earthdance 2008)

Adrian Russi (ECITE 2005 Estonia)

Ruslan Santah (Kiev 2012)

Angela Kalis (Goettingen 2013)

Kira Kirsch (CI 36 Pennsylvania 2008)

Brenton Cheng (Kiev 2012)

Monika Gallardo (Kiev 2012)

 

Und hier zwei Choreographien mit:

 

Jenny Haack (Frankfurt/Oder 2005) - extended Version (Berlin 2005)

Nina Wehnert (Frankfurt/Oder 2007)

 

 

Our website is protected by DMC Firewall!